Schulung Classic Rallye

Bei genügend Interesse veranstalten wir 2020 verschiedene Spezialkurse

 

Um diese Termine, natürlich nach Rücksprache mit Ihnen, fixieren zu können bitten wir Sie um eine Anmeldung!

OLDTIMER

FAHRTECHNIK- & SICHERHEITSTRAINING

TERMINVORSCHLÄGE

Sonntag, 30. August 2020 oder Samstag, 05. September 2020 oder Freitag, 11. September 2020

KURSORT

ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Mölbling/Mail, A – 9300 St. Veit an der Glan direkt an der B 317, Abfahrt St. Georgen am Längsee

TEILNEHMER

offen je Kursgruppe mind. 5 – max. 10 Personen

Bei Interesse geben Sie bitte Hr. Luttenberger Bescheid. Tel: 0664 210 55 89 Mail: luttenberger@micros.at

Kurs 1 

2 TAGE KURS THEORIE UND PRAXIS

Kurs für 2021 ist bereits in Vorbereitung

 

Der Kurs findet bei einer Teilnehmeranzahl von mindesten 5 Automobilen statt.
Maximale Teilnehmeranzahl von  10 Automobilen pro Kurs
  • Studium einer Ausschreibung
  • Fahrzeugausrüstung
  • Vorbereitung zu einer Veranstaltung
  • Roadbook lesen und vorbereiten
  • Referenzstrecke und deren Umsetzung
  • Schnitttabellen und Navigation
  • Schnittberechnungen
  • Übungen von Timingprüfungen
  • Anfahren von sichtbaren Lichtschranken
  • Zeitkontrollen
€340,- KURSGEBÜHR inkl. Verpflegung pro Team

 

 

 

 

 

 

  • Passierkontrollen
  • Gerätekunde (Uhren/Wegstreckenzähler) und deren Vor- und Nachteile
  • Befahren einer Übungsstrecke mit vorgegebener Zeit
  • Praktische Übungen am Übungsplatz
  • Anfahren von sichtbaren Lichtschranken
  • Referenzstrecke außerhalb des Übungsplatzes und Schnittprüfungs-Übungsstrecke mit Lichtschranken Wertung
  • Checklisten u.v.a.

Kurs 2

Präzisionsfahrten Training – mit optischer Durchfahrtserkennung mit / ohne Drohnenmonitoring  

Es werden 3 verschiedene Lichtschranken Varianten angeboten – mit bis zu 4 Lichtschranken hintereinander gesetzt – mit Abschlussbewerb und  Siegerprämie!

 

1. Kurs – 11. 07. 2020 !Ausgebucht!
2. Kurs – 08.08. 2020 !Ausgebucht!
3. Kurs – 19.09.2020 !Noch ein Platz frei!
Weitere Kurse für 2021 sind bereits in Vorbereitung

(auf 5 Automobile begrenzte Teilnehmerzahl!)

ca. 4 – 5  Stunden Lichtschrankentraining unter SP Bedingungen

• Intensive praktische Übungen am Übungsplatz mit sofortiger Auswertung

• Anfahren von sichtbaren Lichtschranken mit OPTISCHER DURCHFAHRTSERKENNUNG

• 15 minütiges Drohnen Flug Monitoring, sofortige Zeitauswertung – optional direkt aufs Handy ins Cockpit   EINMALIG in Österreich

• Sofortige Analyse auf dem Laptop

• Inkl. USB-Stick mit Ihrem Video

Hier wird der Bewegungsrhythmus Ihrer Fahrt, bzw. die Anfahrt zur Lichtschranke aus der Vogelperspektive sichtbar gemacht.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an ob Sie den Kurs mit oder ohne Drohnenmonitoring absolvieren möchten.

 

€ 140 KURSGEBÜHR
€ 200 KURSGEBÜHR – mit Drohnenmonitoring

 

Veranstaltungsort: ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum, Mail 11, 9300 St. Veit an der Glan

Informationen und unverbindliche Anmeldung:

Herbert Luttenberger +43 664 210 55 89 – luttenberger@micros.at